vlexx GmbH | Wechsel an der Unternehmensspitze

Mainz, 28.04.2015. Frank Höhler löst Arnulf Schuchmann als neuen vlexx-Geschäftsführer ab

Ab dem 1. Mai 2015 steht Frank Höhler als Geschäftsführer an der Spitze der vlexx GmbH und folgt damit dem Interims-Geschäftsführer Arnulf Schuchmann.

Seit Dezember 2014 leitete Arnulf Schuchmann die vlexx GmbH und sorgte für eine erfolgreiche Stabilisierung des Unternehmens nach einem schwierigen Betriebsstart. Ab dem 1. Mai wird er wieder ausschließlich die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft leiten. Mit Herrn Höhler tritt ein erfahrener Geschäftsführer die Nachfolge von Herrn Schuchmann an. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur war bisher kaufmännischer Geschäftsführer der metronom Eisenbahngesellschaft mbH in Uelzen, die ebenfalls Teil des NETINERA-Konzerns ist.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die künftige Zusammenarbeit mit meinem neuen Team bei der vlexx GmbH. Unser Fokus liegt dabei auf der Zufriedenheit der Fahrgäste und weiterhin der Verbesserung des Services, “ sagt Frank Höhler.

Jost Knebel, CEO NETINERA Deutschland GmbH: „Mit Frank Höhler haben wir einen sehr engagierten, kompetenten neuen vlexx-Geschäftsführer, der langjährige Erfahrungen im öffentlichen Personennahverkehr mitbringt und gut im Verkehrsbereich vernetzt ist. Ich bin überzeugt, dass er vlexx positiv in die Zukunft führen wird. An dieser Stelle, möchte ich mich besonders bei Arnulf Schuchmann für sein außerordentliches Engagement bedanken. Neben seiner Aufgabe bei der ODEG hat er mit seinem Team in kurzer Zeit ein hervorragendes Ergebnis bei vlexx erzielen können.“

Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH und bisheriger vlexx-Geschäftsführer: „Es freut mich, dass diese verantwortungsvolle Position einem konzerninternen und sehr erfahrenen Kollegen übertragen wird. Er wird vlexx weiter voranbringen. Bedanken möchte ich mich ausdrücklich bei den vlexx-Mitarbeitern sowie bei meinem ODEG-Team, ohne diese tolle Unterstützung hätten wir den vlexx in diesen schwierigen Monaten nicht so weit gebracht.“

Download als PDF:
PM Wechsel an der Unternehmensspitze der vlexx GmbH

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie hier. Schließen