OHE | Osthannoversche Eisenbahnen gewinnt Ausschreibung in Schleswig-Holstein

Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) gewinnt Ausschreibung in Schleswig-Holstein

Schon in Niedersachsen gehört die OHE mit Ihren Tochtergesellschaften metronom und erixx zu den erfolgreichsten privaten Eisenbahngesellschaften. Nun ist der OHE der „Sprung über die Elbe“ gelungen.

Ab Dezember 2022 fährt die OHE auch in Schleswig-Holstein.

In der europaweiten Ausschreibung der NAH.SH setze sich die OHE mit dem wirtschaftlichsten und qualitativ besten Angebot gegen zahlreiche Mitwerber durch. Die neue Strecke führt von Lüneburg über Lübeck nach Kiel und verbindet somit drei wichtige Hansestädte im Norden. Durch die Anbindung an das Streckennetz des metronom und des erixx in Lüneburg ergeben sich auch unternehmerisch zahlreiche Perspektiven.

Das Besondere an dem sogenannten „Akku-Netz“: ab 2023 werden dort fabrikneue, moderne Akkutriebwagen eingesetzt – erstmals in Norddeutschland.

Darauf freuen wir uns besonders.

Ansprechpartner Presse OHE:
Osthannoversche Eisenbahnen AG
Presse und Unternehmenskommunikation
Björn Pamperin
Biermannstrasse 33
29221 Celle       

presse@ohe-ag.de
www.ohe-transport.de

 
tracking

Wir verwenden Cookies auf unseren Seiten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Information. Schließen