Ein Jahr Doppelstockwagen und Stammplatz-Reservierung auf dem alex

Ein Jahr Doppelstockwagen und Stammplatz-Reservierung auf dem alex

Auf der nachfragestarken Strecke des alexNord zwischen Hof, Regensburg und München kommen seit dem Fahrplanwechsel 2009/2010 auch komfortable klimatisierte Doppelstockwagen zum Einsatz. Als erstes privates Eisenbahnverkehrsunternehmen hatte die Vogtlandbahn-GmbH die beliebten Görlitzer Doppelstockwagen für den Einsatz im schnellen Regionalverkehr auf ihren alex-Linien quer durch Bayern beschafft.
Die modernen Fahrzeuge sind mit Niederflureinstieg, großzügigen Mehrzweckbereichen für Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle sowie komfortablen Sitzbereichen ausgestatten. Viele Fahrgäste haben ihren Lieblingsplatz im alex-Dosto gewählt und genießen den Panoramablick auf die Landschaften Oberfrankens, der Hallertau und der Oberpfalz.

Ebenfalls vor einem Jahr wurde mit der Stammplatz-Reservierung ein Angebot eingeführt, welches sich besonders bei alex-Pendlern großer Beliebtheit erfreut: Fahrgäste mit einer Abo- oder Jahreskarte können für ihre Fahrt zur Arbeit oder Ausbildung mit dem alex ihren persönlichen Sitzplatz reservieren – für bis zu fünf Tage die Woche (Mo-Fr) und jeweils für eine Hin- und Rückfahrt. Das Beste an der Stammplatz-Reservierung ist, dass es sich hier um einen kostenlosen Service der Vogtlandbahn für treue alex-Kunden handelt.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie hier. Schließen